Skip to content
 
 
 

Zellmigration

Thrombozyten
in der Immunabwehr

Oskar-Lapp-Forschungspreis 2018

Dr. Dr. med. Florian Gärtner

Die Rolle der Thrombozytenmigration in der bakteriellen Immunabwehr

Dr. Florian Gaertner beschäftigte sich in seiner Forschungsarbeit mit der „Rolle der Thrombozytenmigration in der bakteriellen Immunabwehr“.

Licht- und Elektronenmikroskopischer Nachweis, dass Thrombozyten die Fähigkeit besitzen zu migrieren und Bakterien zu binden. Intravitalmikroskopische Analyse der patho-physiologischen Bedeutung der Blutplättchenmigration im Organismus.

„Für die großzügige Förderung möchte ich mich ganz herzlich
bei der Oskar-Lapp-Stiftung bedanken“

Dr. Dr. med. Florian Gärtner
Über den Preisträger

Tätigkeit zum Zeitpunkt der Preisverleihung
Assistenzarzt an der „1. Medizinischen Klinik und Poliklinik am Klinikum der Universität München“, München, Deutschland

Derzeitige Tätigkeit
Postdoctoral researcher am „Institue for Science and Technology (IST) Austria“, Klosterneuburg, Österreich

Publikationen
  • Gaertner, F., et al. (2017). „Migrating platelets are mechano-scavengers that collect and bundle bacteria.“ Cell 171(6): 1368-1382. e1323.
  • Gaertner, F. and S. Massberg (2019). „Patrolling the vascular borders: platelets in immunity to infection and cancer.“ Nature Reviews Immunology.
  • Reversat, A., Gaertner, F. et al. (2020). „Cellular locomotion using environmental topography.“ Nature.