SPENDE


Wenn Sie die Herz-Kreislaufforschung unterstützen möchten, freuen wir uns über eine Spende auf das Konto der
Oskar-Lapp-Stiftung:


IBAN: DE68 6005 0101 0002 0760 87
BIC: SOLADEST600​

Die Oskar-Lapp-Stiftung will durch die gezielte Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses wichtige Impulse setzen und helfen neue Therapieansätze in der Herz-Kreislauf-Forschung auf den Weg zu bringen. Neben dem Oskar-Lapp-Forschungspreis werden seit 2012 auch Oskar-Lapp-Stipendien vergeben.

Junge forschende Kardiologen sollen durch den Preis, den die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK) auslobt und kritisch-wissenschaftlich begleitet, Förderung erfahren. Es gibt keine thematische Einengung, keine Zweckbindung, keine Abhängigkeit von praktischem Erfolg: Das freie Wagnis seriöser Forschung ist verbunden mit der Hoffnung, kardiologische Erkenntnisse zu Gunsten künftiger Patienten zu gewinnen.

Die Bewerbung und die Preisverleihung wird von der DGK organisiert und durchgeführt.

Oskar-Lapp-Forschungspreis

Der Oskar-Lapp-Forschungspreis wird jährlich an junge Herzwissenschaftler durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK) vergeben.

Preisgeld gesamt: 12.000 Euro

 

Oskar-Lapp-Stipendium

Das Oskar-Lapp-Stipendium wird alle zwei Jahre vergeben. Es ist mit bis zu 20.000 Euro für Sachmittel ausgestattet und fördern experimentell oder klinisch tätige Mediziner sowie Naturwissenschaftler. Der Förderzeitraum beträgt bis zu zwei Jahre.

Sachmittel: bis zu 20.000 Euro

 
0
Jahre Stiftung
seit 1992
0
Oskar-Lapp-Forschungspreise
0
Oskar-Lapp-
Stipendien

Preisträger und Stipendiaten